Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

News

Die Dittler GmbH ist Ihr Ansprechpartner für Antriebs- und Zerspanungstechnik und seit 1999 Ihr Partner im Verzahnen, Drehen, Fräsen und Schleifen.

 

 

2017

- DMG C60 T ( 5-Achs Fräsmaschine)
- Produktionshalle wurde klimatisiert
- Kardex Lagersystem
- DIN EN ISO 9001:2015


2016

- große Teilewaschmaschine von IBS
- Electrox-Lasermarkiersystem
- Gleason Pfauter P300S ( CNC-Stoßmaschine)


2015

 ERP Software


2014

Okuma Genos M 560 mit 4-Achs Simultan


2013

Kissoftware für Zahnradberechnung


2011

Ende 2011 haben wir in eine CNC-Abwälzstoßmaschine PSA 300 von Gleason Pfauter, sowie eine CNC-Universal-Drehmaschine CTX 500 mit angetriebenen Werkzeugen von Gildemeister investiert.


2010

Eine weitere  Okuma Vertikal-Bearbeitungszentrum erleichtert die Bearbeitung schwerer Werkstücke. Zusätzlich wird in ein Zoller Werkzeugvoreinstellgerät investiert.


2009

Das Programmieren mit der neuen Software Solidworks mit Solidcam-3D-Programmierung und das Einlesen von verschiedenen Formaten wie z.B. STEP, DFX/ DWG, IGES, Inventor, ProE und CATIA ist nun möglich. Das Zwischenaudit DIN EN ISO 9001:2008 wird erfolgreich absolviert.


2008

Aus der GDP Verzahnungstechnik GmbH wird die Dittler GmbH. Die auf sechs Mitarbeiter angewachsene Firma bezieht die neu renovierte, eigene Halle in der Rainstraße 15 in Feldrennach. Kontinuierliche, konsequente Weiterentwicklung und stetiges Wachstum ermöglichen den Ausbau des Maschinenparks durch eine Aussen- und einn Innenschleifmaschine und den Kauf einer Nutenziehmaschine mit Teilapparat. Im klimatisierten Messraum wird eine 3D Zeiss Messmaschine in Betrieb genommen. Die Firma schließt ihre Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000 erfolgreich ab.


2007

Mit einer CNC-Drehmaschine wird das Produktspektrum um die Komplettbearbeitung erweitert.


2006

Eine Meba Metall-Bandsägemaschine ersetzt die Bügelsäge.


2004

Mit dem Erwerb der ersten Matsuura CNC-Fräsmaschine (4-Achs-Simultan) werden die Weichen für die Zukunft des jungen Unternehmens gestellt.


2003

In 2002 und 2003 wird nochmals durch drei Abwälzstoßmaschinen der Maschinenpark erweitert.


2001

In 2000 wird in eine neue zyklengesteuerte Drehmaschine investiert und im Jahr 2001 erfolgt der Umzug nach Straubenhardt-Feldrennach.


1999

Die Firma GDP Verzahnungstechnik wird, bestehend aus zwei Abwälzfräsmaschinen und zwei Abwälzstoßmaschinen, gegründet.

 

 

Dittler GmbH

Rainstraße 15
75334 Straubenhardt


T +49 7082 414 900
info@dittler-gmbh.de

Unsere Bürozeiten sind wie folgt:

Montag bis Donnerstag:
08:00 – 16:30 Uhr


Freitag
08:00 – 14:30 Uhr

Wenn wir nicht telefonisch erreichbar sein sollten, schreiben Sie uns doch eine E-Mail oder hinterlassen uns eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!